Lass es Dir schlechtgehen! – Warum seelische Tiefs kein Weltuntergang sind und 5 einfache Wege, wie ich mit ihnen umgehe

Lass es Dir schlechtgehen! - Warum seelische Tiefs kein Weltuntergang sind und 5 einfache Wege, wie ich mit ihnen umgehe

Ich befinde mich gerade in der 4. Woche meiner beruflichen Auszeit. Vor nicht einmal einem Monat schloss sich die Tür des Büros, in dem ich die letzten 2 ½ Jahre meines Arbeitslebens verbracht hatte, zum letzten mal hinter mir und ich machte meinen Schritt in die selbstgewählte berufliche Freiheit. Ich ließ eine unbefristete Festanstellung hinter … Lies mehr…

Was erlaubst Du Dir eigentlich? – 5 Wege, um Freiräume für Dein Glücklichsein zu erschaffen.

Was erlaubst Du Dir eigentlich Titelbild

Was erlaubst Du Dir eigentlich? 5 Wege, um Freiräume für Dein Glücklichsein zu erschaffen. „Ich wünschte, ich hätte mir in meinem Leben erlaubt, glücklicher zu sein.“ Laut des Buches „The Top Five Regrets Of The Dying“ der Palliativpflegerin Bonnie Ware ist dies einer der Sätze, die Sterbende in ihren letzten Atemzügen am häufigsten sagen. Ich … Lies mehr…

Ich hab echt keinen Plan!

Ich hab echt keinen Plan!

Seit nun einigen Tagen befinde ich mich in einer beruflichen Auszeit. Ich habe meine Festanstellung als Grafikdesignerin in der Marketingabteilung eines mittelständischen Unternehmens hinter mir gelassen und vor mir liegt — ja, was eigentlich? Erzähle ich anderen von dem, was in meinem Leben in den letzten Wochen und Monaten passiert ist (beruflicher Schleudergang, Burn-Out, Kündigung) … Lies mehr…

Wie Kreta meine Seele streichelte

Titelbild Kreta

Reisen macht mich glücklich. Sehr glücklich. Aber: Reisen kostet auch Mut! Deswegen ist das Reisen für mich die ideale Art, mich meinen Ängsten zu stellen. Und bisher habe ich immer überlebt! Als ich im Juni 2015 begann, meinen Trip nach Kreta zu planen, war diese Insel für mich irgendeine der vielen griechischen Inseln. Ich dachte … Lies mehr…